Startseite \ Anleitungen \ Anleitungen \ Registrierung in VolleyPassion zum Erhalt einer DVV-ID
Registrierung in VolleyPassion zum Erhalt einer DVV-ID
1. Inhaltsverzeichnis
1. Inhaltsverzeichnis
2. Grundsätzliches
3. Anmeldung im BVV-Portal
3.1 Zugangsdaten fürs BVV-Portal vorhanden
3.2 Keine Zugangsdaten bzw. Zugangsdaten fürs BVV-Portal vergessen
4. Der Weg vom BVV-Portal nach VolleyPassion
5. Registrierung in VolleyPassion
6. Entfristung der Spielberechtigung
7. Hinterlegen einer bereits bestehenden DVV-ID
8. Probleme bei der Registrierung
2. Grundsätzliches
Alle Infos zu VolleyPassion bzw. DVV-ID findet ihr hier:
http://www.volleyball.bayern/index.php?id=1899

Kurzinfo:
Ab der Saison 18/19 ist zur Erlangung einer unbefristeten Spielberechtigung für alle volljährigen SpielerInnen (Stichtag: 30.06.) im Allgemeinen wie auch im Jugend- und Senioren-Bereich eine DVV-ID notwendig, die man durch die Registrierung auf VolleyPassion erhält.

Die Befristung läuft ab dem Tag der Zuweisung zu einer Mannschaft für 100 Tage, d.h. man hat in diesem Zeitraum die Möglichkeit die Registrierung nachzuholen, um dadurch eine unbefristete Spielberechtigung zu erhalten.

Damit es keinerlei Probleme bei einer späteren Überprüfung der DVV-ID gibt, empfehlen wir dringend die Registrierung auf VolleyPassion über das BVV-Portal durchzuführen.
3. Anmeldung im BVV-Portal
3.1. Zugangsdaten fürs BVV-Portal vorhanden
Du erreichst das BVV-Portal über den Link auf der BVV-Homepage (Menüpunkt "Portal" oder kannst es auch direkt erreichen unter dem folgenden Link: https://bvv.volley.de/portal

Mit deinen Zugangsdaten (Benutzername und Passwort) kannst du dich jetzt im BVV-Portal anmelden.
3.2. Keine Zugangsdaten fürs BVV-Portal vorhanden
Du warst bisher noch nie im BVV-Portal angemeldet.

Nach dem Klick auf den Menüpunkt "Benutzername vergessen / beantragen" kannst du deine Daten eintragen, die dein Verein beim Passantrag angegeben hat.

Du erhältst darauf eine E-Mail an deine angegebene Adresse mit einem Link.

Nach dem Klick auf den Link kannst du deinen Benutzernamen und dein Passwort festlegen.
3.3. Zugangsdaten fürs BVV-Portal vergessen
Du hast dich in der Vergangenheit schon einmal im BVV-Portal angemeldet, aber kennst deine Zugangsdaten nicht mehr.

Nach dem Klick auf den Menüpunkt "Benutzername vergessen / beantragen" kannst du deine Daten eintragen, die dein Verein beim Passantrag angegeben hat bzw. du bei deiner Registrierung in der Vergangenheit.

Du erhältst darauf eine E-Mail mit deinen bestehenden Benutzernamen und kannst dich nun zusammen mit deinem Passwort einloggen.

Falls du auch dein Passwort vergessen haben solltest, dann kannst du über den Menüpunkt "Passwort vergessen" nach Eingabe deiner Daten ein neues Passwort generieren.
4. Der Weg vom BVV-Portal nach VolleyPassion
Nach dem Login ins BVV-Portal siehst du sofort im mittleren Bereich der Startseite eine News zur DVV-ID.

Folge diesem Link und du landest direkt im Menüpunkt "Persönlicher Bereich - DVV-ID".

Direkt unter der Überschrift findet ihr den Button "Beantragen", der euch zu den vorbereiteten Tätigkeiten zur Registrierung auf VolleyPassion führt.

Hier habt ihr die Möglichkeit auszuwählen, welche Daten an VolleyPassion direkt übertragen werden sollen, um den Registrierungsablauf dort möglichst einfach zu halten. Die Felder "Name", "Vorname", "Geburtsdatum" und "Geschlecht" sind Pflichtfelder, weil später über diese Daten die Registrierung überprüft wird.

Nach Freigabe eurer Daten braucht ihr nur noch auf den Link zu klicken und ihr landet direkt auf VolleyPassion.
5. Registrierung in VolleyPassion
Du bist nun auf der Registrierungsseite von VolleyPassion gelandet.

Deine zur Übertragung freigegebenen Daten wurden bereits automatisch in die entsprechenden Felder vorausgefüllt. Die Grunddaten "Name", "Vorname", "Geburtsdatum" und "Geschlecht" sind nicht mehr änderbar, da diese zum Abgleich genutzt werden. Alle weiteren Felder können frei editiert werden.

Nach Eingabe des gewünschten Benutzernamens und Passworts musst du nur noch den Datenschutzbestimmungen und AGBs zustimmen und du erhältst eine E-Mail um deinen Account zu aktivieren.
6. Entfristung der Spielberechtigung
Wenn du deine Registrierung über das BVV-Portal durchgeführt hast, wird automatisch deine DVV-ID ins BVV-Portal übertragen und deine Spielberechtigung auf "unbefristet" gesetzt.
7. Hinterlegen einer bereits bestehenden DVV-ID
Du hast dich schon direkt auf VolleyPassion registriert oder kommst aus einem anderen Landesverband und hast dich über diesen registriert.

Natürlich kannst du deine DVV-ID auch manuell hinterlegen. Im Menüpunkt "Persönlicher Bereich - DVV-ID" hast du über den Button "Hinterlegen" die Möglichkeit deine DVV-ID zu hinterlegen.

Bitte beachten:
Die Grunddaten "Name", "Vorname", "Geburtsdatum" und "Geschlecht" müssen identisch sein, damit der Abgleich über die Schnittstelle funktioniert.
8. Probleme bei der Registrierung
Sollten im Registrierungsprozess Probleme auftreten, dann versuchen wir dir natürlich so schnell wie möglich zu helfen.

Problem im Bereich des BVV-Portals:
BVV-Geschäftsstelle
089-46133680
info@volleyball.bayern

Problem im Bereich von VolleyPassion:
DVS GmbH
069-69500155
info@volleypassion.de